Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Firmware / Antw:FW 2.8 für ATU-100 mini
« Letzter Beitrag von Andreas am Heute um 09:36:57 »
Es gibt eine neue FW 2.9 mit folgenden Neuerungen:

Added the ability to turn off the display backlight by timer and indication of the power delivered to the antenna and the transmitter efficiency.

This sells was added: (for mini board, see the manual) 30 – sell for setting the time of glow dysplay or its backlite, in seconds . The backlite is glowing whilw press any buttons and if RF power comes to input.П By default it is disabled, value 00.

31 — cell for setting of an addidional indication mode, value 00 — for indicating L and C only. Value 01 — for indicating the power delivered to the antenna and efficiency of fider and transmitter пwhen input power is enough for correct SWR meassuring. By default is enable, value 01.

Warning!!! The device does not take into account its own efficiency.

32 — cell for setting a feeder power loss ratio, the first number — integer part of decibell, second number — ten’s parts of decibell. Velue by default — 1.2 (12 writen in the cell). this value uses for counting the power delivered to antenna. The loss value can be found in the reference data for the used cable or you can measure the exact value yourself. If it is not necessary to take into account feeder losses, the value 00 should be written into the cell, then the calculations will correspond only to the mismatch losses.


(google-Übersetzer, Original im Github )
Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, die Hintergrundbeleuchtung des Displays per Timer auszuschalten und die an die Antenne gelieferte Leistung sowie die Sendereffizienz anzuzeigen.

Dieser Verkauf wurde hinzugefügt: (für Mini-Board, siehe Handbuch) 30 - Verkauf, um die Zeit des Glow-Dysplays oder seiner Hintergrundbeleuchtung in Sekunden einzustellen. Die Hintergrundbeleuchtung leuchtet, wenn Sie eine beliebige Taste drücken und die HF-Leistung eingespeist wird. П Standardmäßig ist sie deaktiviert (Wert 00).

31 - Zelle zum Einstellen eines zusätzlichen Anzeigemodus, Wert 00 - nur zum Anzeigen von L und C. Wert 01 - zur Anzeige der an die Antenne gelieferten Leistung und der Effizienz von Fahrer und Sender, wenn die Eingangsleistung für eine korrekte SWR-Messung ausreicht. Standardmäßig ist der Wert 01 aktiviert.

Warnung!!! Das Gerät berücksichtigt nicht seine eigene Effizienz.

32 - Zelle zum Einstellen eines Leistungsverlustverhältnisses der Zuführung, die erste Zahl - ganzzahliger Teil von Dezibel, die zweite Zahl - zehn Teile von Dezibel. Standardmäßig Wert - 1,2 (12 in die Zelle geschrieben). Dieser Wert wird zum Zählen der an die Antenne gelieferten Leistung verwendet. Den Verlustwert entnehmen Sie den Referenzdaten des verwendeten Kabels oder Sie können den genauen Wert selbst messen. Wenn es nicht notwendig ist, Feederverluste zu berücksichtigen, sollte der Wert 00 in die Zelle geschrieben werden, dann entsprechen die Berechnungen nur den Fehlpaarungsverlusten.
2
HF messen / Antw:Projekt: SWR u. Power Meter nach TF3LJ
« Letzter Beitrag von DL2UR am 23. Mai 2019, 13:22:40 »
Hallo Selbstbaugemeinde,
das Power-SWR-Meter habe ich mit einer Platine aus Indien (e-bay) aufgebaut - Messkopf getrennt. Das funktioniert im Prinzip mit 2,8"TFT prima,
sowohl einigermaßen lineare Power über die Bänder hinweig, als auch Verhältnis QRP zu QRO. bis 1 KW getestet. Ich habe die Software für den Teensy 3.2 von der Seite TF3SJ, ZIP-Datei PSWR_T102.ZIP verwendet. Meine Problemchen:
1. Das TFT-Display aus China war für den ILI9341 deklariert mit touch, aber auf dem Print war dann der Platz für den IC freigelassen. Also
    habe ich den mechanischen Encoder eingesetzt. Jetzt hat mir die Tochter aus USA das von PJRC vertriebene Display mitgebracht, auf dem auch   der Controller bestückt ist....
2. Nun habe ich das Problem 2. Touch funktioniert mit dem neuen TFT - im Prinzip. Aber die Berührungsfelder sind nicht dort hinterlegt, wo die
    Grafik des Display's das vorsieht, sondern genau entgegengesetzt am oberen Rand und in der Schrift des Menues. Ich habe die Funktion Display-Ratation ausprobiert. Dann ist alles um 180° gedreht, aber auch die Touch-Felder. Sie sind dann wieder an der falschen Stelle. Das Problem ist sicher über die Software zu beeinflussen, aber wo und wie ? 
Hat jemand ähliche Probleme bewältigt ? oder einen Plan wie man an die Sache rangehen könnte ? Oder gibt es eine neuere Soft für Touch-Screen ?
Eigentlich funktioniert es gut mit dem mechanischen Encoder. Man muss eben nur ein zusätzliches Teil einbauen. Und es ist ewas ärgerlich, wenn
die Funktionstasten auf dem Display sind, aber nicht genutzt werden können.
Aber insgesamt gesehen, ist es ein prima Gerätchen, das im Eigenbau Spass gemacht hat. Wichtig war mir die Alarmabschaltung der Eigenbau-PA bei hohem SWR.
73 de Franz, DL2UR
3
Materialliste (BOM) und Sammelbestellungen / Antw:Sammelbestellung Amidon
« Letzter Beitrag von DL8EBD am 22. Mai 2019, 08:33:35 »
soeben nachgeschaut:
ab Euro 50 Warenwert ist es bei Amidon.de versandkostenfrei....sonst Euro 6,95 für ein DHL Paket.
4
Materialliste (BOM) und Sammelbestellungen / Antw:Sammelbestellung Amidon
« Letzter Beitrag von BO_Andy am 22. Mai 2019, 06:04:08 »
Thomas das kann sein weiss ich aber jetzt nicht genau einige rinkerne sind bei amidon selber billiger. Und mache bekommt man auch nur dort. Versandkostenfrei ist es ab einen gewissen Betrag auch und ich würde die dann natürlich nicht für 6 Euro versandkostenfrei versenden
5
Materialliste (BOM) und Sammelbestellungen / Antw:Sammelbestellung Amidon
« Letzter Beitrag von DL8EBD am 22. Mai 2019, 05:34:43 »
Andy, was spart man denn da?
Haben die eine Schwelle ab der kostenfrei geliefert wird? Ich weiß es gerade nicht.
Porto fällt doch so oder so an, nämlich von Dir zum Besteller.

Das mit Reichelt war auch nur ein Tipp weil einige Amidon Kerne dort preiswerter sind als bei Amidon selber.
6
Materialliste (BOM) und Sammelbestellungen / Antw:Sammelbestellung Amidon
« Letzter Beitrag von BO_Andy am 21. Mai 2019, 21:06:49 »
Thomas das soll auch nur eine Möglichkeit sein versandkostenfrei zu sparen
7
Materialliste (BOM) und Sammelbestellungen / Antw:Sammelbestellung Amidon
« Letzter Beitrag von DL8EBD am 21. Mai 2019, 20:42:31 »
unbedingt auch mal die Preise mit Reichelt vergleichen.....
8
Materialliste (BOM) und Sammelbestellungen / Antw:Sammelbestellung Amidon
« Letzter Beitrag von Andreas am 21. Mai 2019, 20:37:31 »
Ich bin dabei, Andy wenn das einen finanziellen Vorteil bringt.
Für die PA brauche ich ja so einige Ringe.

Gruß
Andreas
9
Materialliste (BOM) und Sammelbestellungen / Sammelbestellung Amidon
« Letzter Beitrag von BO_Andy am 21. Mai 2019, 20:32:19 »
Hallo ihr lieben ich bin am überlegen ob ich anfangs nächsten monates eine Sammelbestellung bei Amidon auslösen soll fals intresse besteht
10
Problemlösung / Antw:Tulipan II 50W UI läuft sehr langsam
« Letzter Beitrag von Andreas am 21. Mai 2019, 08:32:32 »
Ja, denke ich auch.
Da es anfangs ja ganz normal funktioniert hat, gehe ich davon aus dass etwas kaputt gegangen ist.
Möglicherweise durch meine verdrehten Kondensatoren.
Ich habe den STM in Verdacht.
Das kann man aber wohl nur durch Austauschen prüfen.
Seiten: [1] 2 3 ... 10