Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Firmware / Antw:Firmware 3.0 für den ATU 100 mini (abschließende Version)
« Letzter Beitrag von Andreas am 16. Februar 2020, 18:54:19 »
Hier nochmal meine Einstellungen im EEPROM.
Hardware 7x7extBoard, Firmware 3.0, LCD 1602, Prozessor Pic16F1938:




Und hier das 2. Board.
Hardware 5x5miniBoard, Firmware 3.0, OLED 128 x 32, Prozessor Pic16F1938:



Hier habe ich die Standardwerte der L und Cs in den Zeilen 10 und 20 verändert, weil ich auch die Werte der L und Cs auf der Platine verändert habe, um an das 80m-Band zu kommen.

2
HF messen / Antw:Projekt: SWR u. Power Meter nach TF3LJ
« Letzter Beitrag von dl3ed am 08. Februar 2020, 18:07:35 »
Hallo Zusammen,
hat jemand von Euch schonmal den AD8318 eingebunden damit man auch über 600MHz messen kann?
Der Haken dabei ist ja das der AD8307 bei -60bdm mit 0Volt anfängt! und der AD8318 bei -65dbm bei 2,2Volt anfängt.
Also der Spannungsverlauf genau anders herum geht.

Gruß Ulrich DL3ED
3
Visair / Antw:Controller Visair
« Letzter Beitrag von BO_Andy am 05. Februar 2020, 09:09:38 »
Hallo Andreas die beiden platinen DDC modul Sowie das Dsp modul sind angekommen. Bei Bedarf sende ich dir die beiden zu. Das ist Übrigens nicht das PCB was du zeigst von VisAir sondern von tulipan ddc
4
Aufbaubericht Tulipan II 50W - neu ab 10/2019 / Antw:Zusammenbau der Komponenten
« Letzter Beitrag von Andreas am 05. Januar 2020, 20:30:05 »
Die Sicherung hält bis jetzt, auch nach einigen Tuneversuchen. Da geht knapp 2,5 A ins Dummy.

Ich habe bloß keinen Empfang. Auch die PTT erzeugt kein Signal.
Werde mir dann die nächsten Tage die Signalwege vornehmen.
 
5
Aufbaubericht Tulipan II 50W - neu ab 10/2019 / Antw:Zusammenbau der Komponenten
« Letzter Beitrag von Andreas am 05. Januar 2020, 12:18:08 »
Ok, nach Austausch der Sicherung tuts erst mal.



Mal sehen, wie sich die Boards unter last verhalten.

Die komplette Konstruktion zieht im Ruhezustand 800 mA

6
Aufbaubericht Tulipan II 50W - neu ab 10/2019 / Antw:Zusammenbau der Komponenten
« Letzter Beitrag von Andreas am 05. Januar 2020, 11:50:51 »
Nachdem das Einstellen des Bias mit Hilfe des Videos von Artur problemlos funktionierte ist mir jetzt nach Zusammenbau aller 3 Platinen die 10A Sicherung durchgeknallt.



Ob das jetzt nach Zusammenbau passiert ist oder vielleicht doch schon bei der Biaseinstellerei, kann ich gar nicht genau sagen.
Vielleicht ist auch die Sicherung selber das Problem ?



Fazit: bei diesem Gerät sollte man tatsächlich eine Sicherung nehmen und nicht mit Litze überbrücken
7
HF messen / Antw:Projekt: SWR u. Power Meter nach TF3LJ
« Letzter Beitrag von Andreas am 05. Januar 2020, 10:38:18 »
Johan Holstein scheint jetzt einen lauffähigen Sketch zu haben.
Auch wird er bald ein neues Board veröffentlichen.
Jetzt mit dem Teensy 4.

Zitat Johan: "This is the final version of the Power and SWR meter for the RA8875 tft display with GSL1680 touchscreen controller."

 
8
Aufbaubericht Tulipan II 50W - neu ab 10/2019 / Antw:Platine 1 - PA
« Letzter Beitrag von Andreas am 28. Dezember 2019, 12:43:53 »
Wickelschema des T9 (China-Schaltplan). Der sitzt neben den Mosfets.




9
Aufbaubericht Tulipan II 50W - neu ab 10/2019 / Antw:Platine 1 - PA
« Letzter Beitrag von Andreas am 16. Dezember 2019, 16:41:47 »
Vorabinfo Leistungsmessung
(Zitat mit google chrome Übersetzung aus dem Polnischen)

Ich bewerte die Leistung anhand eines kf-Leistungsmessers. Ich spiele nicht beim Messen von Spannung und Berechnen von Leistung, weil bei einer Nichtübereinstimmung die reflektierte Welle die Anzeigen verfälschen kann, je nachdem, wo die Leitung gemessen wird. Außerdem liefert das einfache Zählen nach dem Ohmschen Gesetz für Gleichstrom und Leistungsformel unter Berücksichtigung nicht ganz zuverlässige Werte in ihnen sind die imaginären Werte des Wechselstroms ziemlich kompliziert. Ich gehe davon aus, dass das Messgerät werksseitig hergestellt wurde und jemand es skaliert hat. Außerdem ist es grundsätzlich unerheblich, ob es 38 oder 50 W sein werden. Eine Vervierfachung der Leistung ist ein weiteres "S" im entsprechenden Empfänger, sodass ein Unterschied zwischen 10 W und 40 W sowie zwischen 40 W und 160 W besteht, während er nicht zwischen 38 und 50 Watt liegt. Der Strom (ca. 9A) ist der Gesamtstrom des Geräts, im Fall von Tulip 2 ist es ein 600-mA-Gerät + 400-mA-Treiber + 1A-Klemmenruhestrom. 7A ist also die Leistung der Endtransistoren, da der Treiber in Klasse A arbeitet und daher keinen Durchschnittsstrom mehr ziehen sollte. Also 7 A × 13,8 V = 96,6 W. Bei einem Wirkungsgrad von 50% befindet sich 50 W in der Antenne, und dies zeigt das Reflektometer.

Quelle:  http://sp-hm.pl/thread-2339-page-116.html
10
Visair / Antw:Controller Visair
« Letzter Beitrag von BO_Andy am 13. Dezember 2019, 12:38:41 »
Andreas würde ich ja gerne aber mein englisch ist nicht grade das beste. Ich habe vorhin auch schon 2 von den ad Chips bestellt für das ddc Modul
Seiten: [1] 2 3 ... 10