Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Aufbau des Bausatzes / Antw:Aufbaubericht Tulipan 2021
« Letzter Beitrag von F6GWE am 22. März 2021, 02:45:27 »
Hello Andreas!

I went out my Tulip  to finish it! Happy to see I am not alone in this case! Fine also to find informations in this forum!
I started it some years agoin the begining, my PCB's are the first version of SP3OSJ. I just bought LCD let see if controller works when I received!
Sorry I dont speak German but google help a lot!
Best73
Patrick
F6GWE
2
Aufbau des Bausatzes / Antw:Aufbaubericht Tulipan 2021
« Letzter Beitrag von DL6KL am 04. März 2021, 20:28:56 »
Hallo Andreas.

Habe erst jetzt gesehen, das du den Tulipan erfolgreich fertiggestellt hast.
Mich würde interessieren welcher Transistor gefehlt hat.
73 Adolf
3
Aufbau des Bausatzes / Aufbaubericht Tulipan 2021
« Letzter Beitrag von Andreas am 23. Januar 2021, 22:16:31 »
Gestern habe ich meinen Tulipan-Bausatz komplett zusammengebaut und ins Gehäuse gesetzt.
Ich habe den Transceiver in einer für mich absoluten Rekordzeit von etwa 6 Wochen zusammengelötet und -geschraubt.
Den Bausatz habe ich von einem Forenmitglied erstanden und er war extrem gut vorbereitet und zu 99,9 % komplett.
Es fehlte nur ein Transistor, der aber vor einiger Zeit nicht zu erhalten war. Ich konnte den jetzt problemlos bestellen.




Der Tulipan funktioniert grundsätzlich, soweit ich es bis jetzt testen konnte.
Das senden per PTT will noch nicht funktionieren. Das kann aber auch an dem Baofeng-Mikro liegen. Damit konnte ich auch noch keine Ausgangsleistung testen.



Er ist noch nicht fertig. Die Abschirmbleche fehlen noch. Bin gespannt, wie er nach deren Einbau funktioniert.
Es tritt jetzt schon kaum Rauschen auf. Ich habe ihn an einer Magnetic-Loop auf dem Balkon und an einer Kelemen im Schrebergarten-Shack getestet.
Die SWR-Potis sind auch noch nicht eingestellt. Die SWR-Anzeige sieht aber auch so recht realistisch aus.
4
Materialliste (BOM) und Sammelbestellungen / Antw:14nF Kondensatoren auf der DSP Platine
« Letzter Beitrag von Andreas am 03. Januar 2021, 12:18:03 »
Na, das war ja was.  ::) Habe aber den chirurgischen Eingriff geschafft.  8)
5
Problemlösung / ATU-100 Automatik
« Letzter Beitrag von Jürgen am 13. Oktober 2020, 12:06:15 »
Moin aus FL,bin seit 1967 lizenziert,schraube und löte noch fleißig.Habe das ATU-100 Fertiggerät mit einem Knopf gekauft,läuft super.Es ist ein kleiner Akku 3,7Volt eingebaut,wird über die USB-Buchse geladen.Alle 15 Relais sind 12Volt Typen(9,5-12V),wie soll das wohl funktionieren,mit 5Volt Relais ist das zu begreifen.Ich finde in allen Beschreibungen,Schaltbilder usw. immer Versorgung 12-15Volt.Wer kann das Geheimniss lüften?
6
Bilder vom Tulipan / Antw:Tulipan
« Letzter Beitrag von bruno ROHMER am 10. Oktober 2020, 22:15:52 »
Guten Abend Andreas, Sie haben absolut Recht, die Lösung ist sehr einfach zu erreichen.


73  bruno
7
Bilder vom Tulipan / Antw:Tulipan
« Letzter Beitrag von Andreas am 10. Oktober 2020, 19:30:55 »
Hallo Bruno,
eine tolle Lösung, wie man mit der normalen Platine und einem großen LCD einen Transceiver bauen kann. Werde ich mir merken, falls es keine alternative UI gibt.
73, Andreas
8
Bilder vom Tulipan / Tulipan
« Letzter Beitrag von bruno ROHMER am 10. Oktober 2020, 18:20:31 »
Photo von mein Tulipan


73
9
Problemlösung / Antw:Parameter ändern
« Letzter Beitrag von Dd6fm am 06. Oktober 2020, 20:33:53 »
Danke ich habe es hinbekommen.
73
DD6FM - Marco
10
Problemlösung / Antw:Parameter ändern
« Letzter Beitrag von Andreas am 06. Oktober 2020, 20:05:57 »
naja, in Zelle 05 kannst du den Wert für die minimale Wattzahl eintragen. Standardmäßig steht dort 05, also mindestens 5 Watt. Schau mal hier: https://www.sdr-tulipan-dl.de/index.php?topic=385.0
Das kannst du aber nur mit dem Pickit ändern.
Ist aber nicht so schwer, wie es scheint. Brauchst eine vernünftige Kommunikationssoftware.  MPLAB IDE

73, Andreas
Seiten: [1] 2 3 ... 10