Autor Thema: SWR Trafo  (Gelesen 2595 mal)

Offline Andreas

  • Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 275
  • Ohm's law
    • Tulipan-dl-Forum
SWR Trafo
« am: 19. Januar 2019, 19:49:43 »
Ich habe heute den SWR Trafo gebaut.
10 Windungen CuL 0,35 mm auf einer Seite gekreuzt.
In anderen Beiträgen habe ich nur 0,5 gelesen, allerdings steht auf meiner Platine 0,3.
Damit geht dann auch das Dielektrikum mit implantiertem 0,8 CuL gut durch die Mitte.
73, DO9AH

Offline Christian Frankl

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 32
    • Enduro Stammtisch Straubing
Antw:SWR Trafo
« Antwort #1 am: 04. Juli 2019, 10:34:42 »
Hallo Andreas,

was hattest  Du als Dieelektrikum für den SWR Trafoverwendet?

73,
Christian
Beste 73,

Christian
DL6RDM

Offline Andreas

  • Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 275
  • Ohm's law
    • Tulipan-dl-Forum
Antw:SWR Trafo
« Antwort #2 am: 04. Juli 2019, 12:05:44 »
Hallo Christian,

aus einem Stück RG58.

Gruß
Andreas
73, DO9AH