Autor Thema: [gelöst] DDS Signal bricht zusammen  (Gelesen 460 mal)

Offline hb9trt

  • Globaler Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 453
  • Mr. Tulipan
Antw:DDS Signal bricht zusammen
« Antwort #15 am: 24. Dezember 2018, 00:33:08 »
Ja, sehen alle perfekt aus. Muss aber im Pigtail Stecker irgendwas schief gelaufen sein. Ich habe den SMA der original dran war ja abgeschnitten. Die anderen 4 sind ok alle in Ordnung. Genau das faule Ei habe ich erwischt. Nun, das lehrt einem folgendes: Alles zuerst mal ausmessen.

Aber: Ich hoffe, dass es nur daran gelegen hat. Vielleicht ist das einer der Fehler..Aber sind wir mal optimistisch  ;)

Ich denke der Rest funktioniert. Aber wenn das DDS Signal nicht an kommt, dann kann es natürlich nicht funktionieren.

Vermutlich werde ich heute nochmals rangehen. Ist ja erst 00:31 Uhr. So bis 02:00 kann ich schon machen. Morgen ist ja eh nichts los.

Gruss
Reto

Gast

  • Gast
Antw:DDS Signal bricht zusammen
« Antwort #16 am: 24. Dezember 2018, 00:53:48 »
ich bin noch paar Minuten hier und drücke die Daumen  ;)

Offline hb9trt

  • Globaler Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 453
  • Mr. Tulipan
Antw:DDS Signal bricht zusammen
« Antwort #17 am: 24. Dezember 2018, 02:56:52 »
Hallo Gast,

So, nun habe ich Signal!  ;)

Im Bild sieht man mehrere Peaks. Wenn ich -73dBm einspeise dann hört man das Signal nur knapp. Darum habe ich -33dBm eingespiesen. Nur mit dem kleinen Generator von Elecraft. Noch nicht mit meinem Messplatz. Dazu muss ich erst mal etwas aufräumen.

Kalibriert ist noch nichts. Da muss ich nun mal schauen wie man das macht.

Vielleicht kannst Du mir erklären warum das -33dBm Signal hier nur mit -70dBm auftaucht. Vermutlich wegen der fehlenden Kalibrierung. Ich habe mal etwas an den Potis für RX gedreht. Das sind ja 3 Stück. Passiert ist aber nicht viel oder sagen wir eher nichts.

Vielleicht ist noch irgendwo ein Hund. Aber viel kann es nicht sein, zumindest tönt nun mal was. Es war in der Tat das defekte Kabel. Unglaublich.

Wenn ich auf die Tune Taste drücke dann passiert auch nichts. Geht nicht auf senden. Aber vielleicht ist auch das eine Einstellung im Menü.

Gibts hier irgendwo eine Grundeinstellung wenn man den 100Mhz TCXO verwendet etc.. ich habe gesehen, dass es einiges an Einstellungen dazu gibt.

Aber für heute mache ich mal Schluss. Zumindest ein Erfolg, es tönt nun mal ;)

Gruss
Reto