Autor Thema: Tulipan II 50W UI läuft sehr langsam  (Gelesen 4349 mal)

Gast

  • Gast
Re: Tulipan II 50W UI läuft sehr langsam
« Antwort #30 am: 06. Mai 2019, 19:20:28 »
Andreas, die drei musst Du im Setup erst anmelden.
"Keyboard 18 buttons" unter den Global Configurations

Offline Andreas

  • Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 274
  • Ohm's law
    • Tulipan-dl-Forum
Re: Tulipan II 50W UI läuft sehr langsam
« Antwort #31 am: 06. Mai 2019, 19:31:28 »
Ja, stimmt. Danach funktionieren sie.
73, DO9AH

Gast

  • Gast
Re: Tulipan II 50W UI läuft sehr langsam
« Antwort #32 am: 10. Mai 2019, 11:01:38 »
Andreas, bist Du weitergekommen?

Offline Andreas

  • Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 274
  • Ohm's law
    • Tulipan-dl-Forum
Re: Tulipan II 50W UI läuft sehr langsam
« Antwort #33 am: 10. Mai 2019, 14:50:19 »
Nein, Gast.
Ich habe die letzten Tage nicht viel gemacht.
Ich habe die Vielbeiner nachgelötet.
Heute habe ich im polnischem Forum gelesen, das es bei der Entwicklung der Platinen viele Probleme mit den verschiedenen Masseflächen gab.
Artur hat 3 getrennte Masseflächen auf der Platine. Ich werde da noch weiter nachforschen. Vielleicht gibt es eine unerwünschte Verbindung.
Ansonsten werde ich Bauteile nachbestellen und austauschen. Hat jemand eine Idee, wie ich da vorgehen sollte?

Gruß
Andreas
« Letzte Änderung: 10. Mai 2019, 14:52:34 von Andreas »
73, DO9AH

Gast

  • Gast
Re: Tulipan II 50W UI läuft sehr langsam
« Antwort #34 am: 10. Mai 2019, 15:30:09 »
Ich würde erst mal versuchen rauszufinden warum die 16MHz nicht richtig messbar sind.....

Offline Andreas

  • Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 274
  • Ohm's law
    • Tulipan-dl-Forum
Re: Tulipan II 50W UI läuft sehr langsam
« Antwort #35 am: 10. Mai 2019, 15:39:07 »
Doch, ist messbar. War wohl ein Bedienfehler des Oszis.
Schwingt so um die 16 MHz. Ein Kanal sehr sauber, der andere etwas verwischt.
73, DO9AH

Gast

  • Gast
Re: Tulipan II 50W UI läuft sehr langsam
« Antwort #36 am: 10. Mai 2019, 16:34:54 »
ok, das klingt schon mal korrekt so.

Zeige doch mal ein Bild vom Display, vielleicht fällt uns was auf was da eventuell nicht hingehört.
Ach so, was ist mit dem DDS, läuft der?
Nicht das der hängt und die CPU versucht den vergeblich anzusprechen!

Offline Andreas

  • Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 274
  • Ohm's law
    • Tulipan-dl-Forum
Antw:Tulipan II 50W UI läuft sehr langsam
« Antwort #37 am: 11. Mai 2019, 10:25:06 »
Ich habe Trafos ETC1-1 bis 200 MHz eingelötet.
Es kann sein, dass es deswegen nicht funktioniert, da ja der Bereich um den DDS 400 MHz vertragen muss.
Ich werde mal passende bestellen.

Wie prüft man, ob der DDS läuft?

Gruß
Andreas
73, DO9AH

Gast

  • Gast
Antw:Tulipan II 50W UI läuft sehr langsam
« Antwort #38 am: 11. Mai 2019, 10:35:12 »
Hallo Andreas,
am Ausgang mit dem Oszi schauen - es muss die eingestellte QRG x 4 herauskommen.
Je nach Tastkopf und Höhe der Frequenz ist der Sinus meist verbeult.....


Offline Andreas

  • Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 274
  • Ohm's law
    • Tulipan-dl-Forum
Antw:Tulipan II 50W UI läuft sehr langsam
« Antwort #39 am: 11. Mai 2019, 10:41:15 »

Hier noch ein aktuelles Bild vom Bildschirm
73, DO9AH

Offline Andreas

  • Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 274
  • Ohm's law
    • Tulipan-dl-Forum
Antw:Tulipan II 50W UI läuft sehr langsam
« Antwort #40 am: 11. Mai 2019, 10:50:01 »
Am Antennenausgang schwankt das Signal zwischen 0 und 500 KHz.
Bei der im obigen Bild eingestellten Frequenz.


Nein, Bedienerfehler !  :-[
Man sollte auch das Netzteil einschalten.

Am Antennenausgang schwankt es zwischen 30 und 100 MHz.
Rigol 1054Z mit Standard-Tastköpfen.
« Letzte Änderung: 11. Mai 2019, 10:55:12 von Andreas »
73, DO9AH

Gast

  • Gast
Antw:Tulipan II 50W UI läuft sehr langsam
« Antwort #41 am: 11. Mai 2019, 11:21:35 »
Das Bild zeigt nichts ungewöhnliches.

Nein, am Ausgang darf nichts schwanken, das Signal muss wie eine 1 stehen.
Wie gesagt, bei gutem Tastkopf ein sauberer Sinus der absolut stabil sein muss.
Da stimmt was nicht.

Ich schätze daher dass die Kommunikation mit dem DDS nicht funktioniert und der STM daher ins Stocken gerät und alles sehr langsam läuft.
Prüfe bitte ob das DDS IC richtig angelötet ist, die Spannungen alle da sind und ob der Oszillator sauber schwingt.

Offline Andreas

  • Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 274
  • Ohm's law
    • Tulipan-dl-Forum
Antw:Tulipan II 50W UI läuft sehr langsam
« Antwort #42 am: 11. Mai 2019, 11:24:59 »
Vorab kann ich schon sagen, das der 120 MHz Oszillator die gleichen Schwankungen zeigt. Alle anderen Oszis sind ok.
73, DO9AH

Offline Andreas

  • Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 274
  • Ohm's law
    • Tulipan-dl-Forum
Antw:Tulipan II 50W UI läuft sehr langsam
« Antwort #43 am: 11. Mai 2019, 11:46:45 »
Habe den 120 MHz Oszillator ausgelötet. Das Oszilloskop und der Bildschirm zeigt immer noch die gleichen Probleme.
Könnte eine fehlerhafte Lötstelle am Oszillator sein, oder in der Verbindung zum DDS.
73, DO9AH

Gast

  • Gast
Antw:Tulipan II 50W UI läuft sehr langsam
« Antwort #44 am: 11. Mai 2019, 11:50:39 »
120MHz?
Ich kann gerade nicht nachschauen, aber kommt da tatsächlich ein 120MHz Oszillator rein?

Da offensichtlich der Takt für den DDS fehlt, könnte (muss nicht) das die Ursache sein.