Autor Thema: (gelöst)Leistung  (Gelesen 637 mal)

Offline DL6KL

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 173
(gelöst)Leistung
« am: 26. Februar 2019, 11:30:29 »
Hallo.
Habe nachdem ich das Oberteil eingebaut habe ein Problem mit der Leistung
Mal volle Leistung, wie schon beschrieben, mal wenn ich auf das Band zurück gehe ( nach Bandwechsel)nur die halbe oder garkeine.
Betrifft die Bänder 160,80,15,12 und10m
40,30,17 m haben immer volle Leistung
Sowohl mit der Tune Taste als auch mit der Morsetaste
« Letzte Änderung: 26. Februar 2019, 12:04:42 von DL6KL »
Gruß Adolf

Gast

  • Gast
Antw:Leistung
« Antwort #1 am: 26. Februar 2019, 11:43:40 »
Um das auszuschließen:

Adolf, Du weißt schon dass es pro Band drei VFO's mit drei unterschiedlichen Einstellungen gibt?
Im Display gibt es links von der Frequenzeinzeige ein kleines Quadrat mit einer Zahl drin  0, 1 oder 2
Man erreicht die drei Einstellungen wenn man die gleiche Bandtaste mehrfach hintereinander drückt.
Nicht dass Du zufällig im Band immer nur die Einstellung umschaltest  ;) :)

Oder ist es tatsächlich so dass Du bei eingestellten 100% Power unterschiedliche Ausgangs-Leistungen hast?
Kommt das definitiv durch den Einbau des Gehäusedeckels?
Nehme ihn doch nochmal ab und gucke ob es dann weg ist.
Eventuell hast Du etwas gequetscht oder es schließt etwas kurz??

Die Gehäuseschlitze wo die PA Platine geführt wird sind blank?
Platine sitzt dort stramm drin?
MOSFETs ordentlich an Masse?  (Boden dort blank schleifen)
« Letzte Änderung: 26. Februar 2019, 14:08:30 von Gast »

Offline DL6KL

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 173
Antw:Leistung
« Antwort #2 am: 26. Februar 2019, 12:04:05 »
Hallo Gast
An die drei unterschiedlichen Einstellungen habe ich nicht drauf geachtet.
Habe jetzt wieder überall die gleiche Leistung
Danke.

Den anderen Text(Mail) mache ich in den nächsten Tagen fertig, warte auf Bilder
Gruß Adolf