Autor Thema: Bandpass Filter des SParrow  (Gelesen 867 mal)

Offline hb9trt

  • Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 453
  • Mr. Tulipan
Bandpass Filter des SParrow
« am: 17. Februar 2019, 22:32:19 »
Ich habe heute mal die ersten Messungen am Bandpassfilter gemacht. Scheinbar ist die Performance des SParrow nicht bei jedem optimal. Ich vermute, dass viele Probleme betreffend der Performance auch im Bandpass liegen kann. Denn das Signal RX wie TX durchlaufen dieses Filter. Eine schlechte Performance wirkt sich also in beide Richtungen aus.

Dabei fällt mir dazu ein, dass die Wahl der SMD Spulen einen Einfluss auf das Filter nehmen. Also da gibt es sicher bestimmt Faktoren die eine Spule erfüllen muss, damit sie genau in dem Filter auch richtig funktioniert. Beispielsweise die Güte oder auch für welche Frequenz sie gebaut wurde. Ich habe meine Filter gemäss der von mir publizierten BOM aufgebaut. Bevor ich die BOM publizierte, habe ich die Spulen nochmals ersetzt durch andere Typen. Genau aus diesem Grund.

Heute habe ich die ersten Messungen gemacht. Zwar etwas abenteuerlich, aber es klappte. Da ich noch kaum Bauteile drin habe, vor allem nicht die FST, konnte ich jeden Filterzug gut durchmessen. D.h. ich habe im Moment auf der RF Platine nur das Bandpassfilter bestückt.

Leider habe ich die Frequenzmarker falsch gesetzt. Darum kann ich noch nicht alle Bänder publizieren, auch bei der Beschriftung ist noch nicht alles so wie es sein sollte.

Ich werde trotzdem mal die Messungen am 80m Filter und am 17/15/12/10 m Filter hier publizieren.

Da die Messleitungen nicht optimal sind, d.h. mehrere Übergänge und ich die Kalibration darauf nicht gut machen konnte, sind die absoluten Werte mit Vorsicht zu geniessen. Trotzdem fällt mir auf, dass das 80m Filter ca. 1dB mehr Verlust aufweist als das 17-10m Filter. Ev. eine Bauteile Frage? Das muss ich nun anschauen.

Ansonsten hier mal die 2 Diagramme zum anschauen.

Gruss
Reto

Edit: Die Plots sind gelöscht, da die neuen drauf sind.

« Letzte Änderung: 18. Februar 2019, 08:27:40 von hb9trt »

Offline hb9trt

  • Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 453
  • Mr. Tulipan
Antw:Bandpass Filter des SParrow
« Antwort #1 am: 18. Februar 2019, 08:26:47 »
Hier nun alle BPF Filter des SParrow.

Grundsätzlich funktionieren die, beim 80m Filter bin ich aber noch nicht ganz zufrieden. Da geht ein DB im Filter verloren. Das ist zwar nicht so tragisch, aber es macht für mich keinen Sinn.

Gruss
Reto