Autor Thema: B1 - Sicherung?  (Gelesen 2316 mal)

Offline hb9trt

  • Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 453
  • Mr. Tulipan
B1 - Sicherung?
« am: 27. Dezember 2018, 01:04:45 »
Auf der PA Platine ist nach der Strom Versorgungs Buchse ein pad mit B1 bezeichnet. Das sieht aus wie eine Sicherung.
Mit etwas Mut kann msn da also auch ein Draht einbauen.

Falls man aber doch lieber eine Sicherung möchte, wie gross soll die sein. Ich schätze 4 oder 5A träge. Was habt ihr da eingebaut?

Gruss Reto

Gast

  • Gast
Antw:B1 - Sicherung?
« Antwort #1 am: 27. Dezember 2018, 01:39:31 »
auf Arturs Fotos konnte man eine Sicherung mit dem Aufdruck "P" erkennen.
Das ist laut "Little-Fuse" Datenblatt der Code für 3A

Die Sicherung sichert alles ab, bis auf die Endstufentransistoren - die sind direkt an +12V ohne weiteren Schutz!

Also sind 3A mehr als ausreichend da UI, Display und DSP und der restliche Kram unter 1A bleiben.


Offline DL6KL

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 173
Antw:B1 - Sicherung?
« Antwort #2 am: 27. Dezember 2018, 08:46:39 »
Habe da eine Bead SMD-001 eingebaut.
Gibt es bei Reichelt
Kann man das so lassen
War hierin Forum mal die Rede von

« Letzte Änderung: 27. Dezember 2018, 08:49:41 von DL6KL »
Gruß Adolf

Offline hb9trt

  • Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 453
  • Mr. Tulipan
Antw:B1 - Sicherung?
« Antwort #3 am: 27. Dezember 2018, 09:00:59 »
Hallo Gast

Ah, also ohne Endstufen Transistoren. Dann reichen 3A sicher.
Hast du da ein Draht drin? Oder ne Sicherung?

Gruss Reto

Offline DL6KL

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 173
Antw:B1 - Sicherung?
« Antwort #4 am: 27. Dezember 2018, 09:25:24 »
Morgen Reto
Nein habe ich noch nicht da du sie mir geben wolltest.
Bin im Moment so die Platinen am Bestücken wie ich Teile habe, mir fehlt noch einiges.
Den Bead hatte ich noch
« Letzte Änderung: 27. Dezember 2018, 09:42:16 von DL6KL »
Gruß Adolf

Gast

  • Gast
Antw:B1 - Sicherung?
« Antwort #5 am: 27. Dezember 2018, 11:01:57 »
Ich habe eine Sicherung drin.

Beim SParrow einen Draht

Offline hb9trt

  • Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 453
  • Mr. Tulipan
Antw:B1 - Sicherung?
« Antwort #6 am: 27. Dezember 2018, 14:08:22 »
Gast, ok... Dann mach ich da auch eine rein. 2A hätte ich. 3A müsse ich etwas basteln mit einer Röhrchen Sicherung.

Adolf, deine Transistoren gehen wahrscheinlich erst nächstes Jahr auf die Reise. Wir haben keine Post mehr im Dorf seit November, muss zuerst gucken wie wir das nun handhaben  :)

Gruss Reto

Gast

  • Gast
Antw:B1 - Sicherung?
« Antwort #7 am: 27. Dezember 2018, 14:13:00 »
2A reicht vollkommen aus....

Offline hb9trt

  • Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 453
  • Mr. Tulipan
Antw:B1 - Sicherung?
« Antwort #8 am: 27. Dezember 2018, 20:07:12 »
Hab noch reserve von der PA... Aber nur von der Steuer Platine  ;)

Mach ich die mal rein.

Die ersten 4 Spulen sind drin. Der 0.8er Draht geht ganz knapp durch die Löcher. Ist ein murks..  ::)

Gruss Reto

Offline DL6KL

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 173
Antw:B1 - Sicherung?
« Antwort #9 am: 28. Dezember 2018, 08:19:18 »
Morgen Reto
Hat Zeit habe noch nicht alle Bauteile zusammen.
Bin die Platinen so am Bestücken wie der Zulauf ist
Display und Encoder ist am 17 Dezember in Frankfurt angekommen habe sie bis heute nicht bekommen
Habe noch eine 3A Sicherunggefunden die auf die PADs passen
« Letzte Änderung: 28. Dezember 2018, 08:22:18 von DL6KL »
Gruß Adolf

Offline hb9trt

  • Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 453
  • Mr. Tulipan
Antw:B1 - Sicherung?
« Antwort #10 am: 29. Dezember 2018, 16:27:09 »
Hallo Adolf,

Ja, vermutlich der Zoll.

War bei mir auch so, kam irgendwann in Zürich an, danbn dauerte es noch 5 Tage oder mehr bis die Ware im Briefkasten lag. Inzwischen ist aber alles angekommen. Meine Platinen sind fertig bestückt bis auf die Trafos und es stehen nur noch die Tests an und die mechanischen Sachen.

Gruss
Reto