Autor Thema: Keine Ausgangsleistung; HF an der BNC-Buchse  (Gelesen 277 mal)

Offline DG7FEK

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
Keine Ausgangsleistung; HF an der BNC-Buchse
« am: 22. Dezember 2018, 18:39:39 »
Servus,

mein TULIPAN mag auf einmal nicht mehr.  :(

Ich habe am Leistungsmesser keinen Auschlag aber im Dsiplay zeigt mir die Anzeige: SWR 1.0 an.
An der Einstellung ANT liegt es nicht, das habe ich überprüft.

Die Enstufen Transistoren habe ich gewechselt gegen welche von Box 73. Ansonsten bin ich mit der Technik im TULIPAN überfordert.
Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

Viele Grüße und schöne Feiertage
Hartwig DG7FEK

Gast

  • Gast
Antw:Keine Ausgangsleistung; HF an der BNC-Buchse
« Antwort #1 am: 22. Dezember 2018, 21:15:05 »
Hallo Hartwig,

Gut, Du hast neue Transistoren eingebaut.... der Grund war?
Weil schon vorher keine HF raus kam?

Jetzt wird es etwas schwierig weil es viel sein kann....
Ich würde zunächst einmal den BIAS prüfen und ggf. einstellen.

Vorab eine Frage, wie hoch ist die Stromaufnahme bei RX und auf was geht sie bei TX?
Auf was steht den PWR ganz oben auf dem TFT wenn Du sendest?


Wie man den BIAS korrekt einstellt kann man hier nachlesen/nachgucken:

https://www.sdr-tulipan-dl.de/index.php?topic=51.0


Offline DG7FEK

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:Keine Ausgangsleistung; HF an der BNC-Buchse
« Antwort #2 am: 05. Januar 2019, 09:37:32 »
Hallo Gast,

Danke für Deine Antwort und die Tipps.

Die HF-Transistoren habe ich gewechselt nachdem ich erkannt habe, dass der Tulip keine Ausgangsleistung an der Antennebuchse hat.

Ich werde die Ströme demnächst messen und dann hier veröffentlichen.

Zum einstellen des BIAS habe ich keinerlei Ausrüstung. Ich werde beim nächsten OV-Abend mal fragen ob mir hier jemand dabei helfen kann.

73 Hartwig

Gast

  • Gast
Antw:Keine Ausgangsleistung; HF an der BNC-Buchse
« Antwort #3 am: 05. Januar 2019, 12:13:30 »
Hallo Hartwig,

du benötigst einen 50 Ohm Abschluss und eine stabile 12V Versorgung mit genauem Amperemeter.
Und das im Video gezeigte Jumperkabel um die PA auf Sendung zu bekommen.

Da ja keine HF eingespeist wird, nimmt sie nur den Ruhestrom auf.

Das Netzteil muss rund 1 bis 1,5A liefern können.
Der Strommesser braucht mindestens einen 2A Bereich mit wenigstens 1mA Auflösung.
Vermutlich kommt man mit 10mA Auflösung auch aus.

viel Erfolg!
Wenn es Probleme geben sollte einfach melden

Offline DG7FEK

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:Keine Ausgangsleistung; HF an der BNC-Buchse
« Antwort #4 am: 14. Mai 2019, 09:34:13 »
Servus,

es hat etwas länger gedauert. Ein OM aus dem OV hat sich den Tulip genauer angesehen und hat kalte Lötstellen an den HF Transistoren festgestellt. Da ich nicht das richtige Werkzeig hatte war mein Löten an der Stelle stümperhaft :(. Der Tulip hat jetzt wieder Leistung und liefert am Ozilloskop ein einwandfreies Sinussignal.  :)

73 Hartwig

Gast

  • Gast
Antw:Keine Ausgangsleistung; HF an der BNC-Buchse
« Antwort #5 am: 14. Mai 2019, 10:00:10 »
Super Hartwig!
Dann noch viel Spaß mit dem Tulipan  ;)