Autor Thema: [S] Mithilfe: BOM für den SParrow  (Gelesen 7300 mal)

Gast

  • Gast
[S] Mithilfe: BOM für den SParrow
« am: 16. Dezember 2018, 13:12:58 »
wer hätte denn mal Lust eine BOM für den SParrow anzufangen.
Ich helfe gerne mit, schaffe das neben den ganze anderen Projekten leider nicht alleine.

Wäre schön wenn jemand mit einer V2.1 RF Platine dabei wäre da diese ja auf Grund der
Bestückung mit einem Potato und mindestens einem zusätzlichen 3V3 Linearregler minimal anders als
die bisherigen RF Board ist.

Daaanke!

Offline Andreas

  • Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 274
  • Ohm's law
    • Tulipan-dl-Forum
Antw:[S] Mithilfe: BOM für den SParrow
« Antwort #1 am: 16. Dezember 2018, 18:47:21 »
Hallo Gast,
Ich habe die BOM mal mit den Tantals für UI 1.3 und RF 2.1 angefangen, weil ich die heute sowieso zusammengesucht habe.
Unter dem BPF unterscheidet sich die Platine aber stark von der 2.0.
Wer 2.0 hat, müsste noch 5 x 10 uF, Größe A dazu bestellen.
Die 2 von dir empfohlenen Elkos sind auch drin.
Zu finden ist die angefangene BOM bei Reichelt unter:
https://secure.reichelt.de/index.html?ACTION=10030&LA=10030&PAGE=1&listid=2
Vielleicht reicht auch "BOM SParrow". Ich habe sie öffentlich gestellt.
« Letzte Änderung: 16. Dezember 2018, 21:50:32 von Andreas »
73, DO9AH

Offline Andreas

  • Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 274
  • Ohm's law
    • Tulipan-dl-Forum
Antw:[S] Mithilfe: BOM für den SParrow
« Antwort #2 am: 16. Dezember 2018, 19:33:20 »
Der bessere Link (ohne Anmeldung) ist wohl dieser hier:

https://www.reichelt.de/my/1536439
73, DO9AH

Gast

  • Gast
Antw:[S] Mithilfe: BOM für den SParrow
« Antwort #3 am: 16. Dezember 2018, 21:23:13 »
sehr gut!
Danke Andreas  ;)

Offline hb9trt

  • Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 453
  • Mr. Tulipan
Antw:[S] Mithilfe: BOM für den SParrow
« Antwort #4 am: 17. Dezember 2018, 00:45:24 »
Werde gerne nit helfen, aber erst wenn der Tulipan fertig ist. Dann kommt der Sparrow dran.

Gruss Reto

Offline DL6YCU

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 49
Antw:[S] Mithilfe: BOM für den SParrow
« Antwort #5 am: 18. Dezember 2018, 09:46:58 »

  Hallo  Gast ,

  bin auch gerade dabei eine BOM bei Mouser zu Erstellen .
  Werde sie in den nächsten Tagen hier einstellen .
  Bei den Relais ist es Problematisch , bei Mouser Lieferzeit und wo anders habe ich sie noch nicht gefunden .

    73  Reimund  DL6YCU
 
 

Offline DL6KL

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 173
Antw:[S] Mithilfe: BOM für den SParrow
« Antwort #6 am: 18. Dezember 2018, 10:27:28 »
Hallo Reimund
Versuch es mal wegen der Relais bei
develektro.com

Ist der Ableger von Farnell
Da habe ich sie auch bekommen
Da kann jeder kaufen
Gruß
Adolf
Gruß Adolf

Offline DL6YCU

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 49
Antw:[S] Mithilfe: BOM für den SParrow
« Antwort #7 am: 18. Dezember 2018, 18:46:29 »
  Hallo  Adolf ,

  Danke für die Info !
  Gerade noch mal genau nachgeschaut .
  Auf den Bestückungsplan sind die G6KU-2 PY , verbaut aber die G6KU-2 F-Y .
  Und die sind noch zu bekommen .
 

   73  Reimund
« Letzte Änderung: 18. Dezember 2018, 19:08:10 von DL6YCU »

Gast

  • Gast
Antw:[S] Mithilfe: BOM für den SParrow
« Antwort #8 am: 18. Dezember 2018, 19:22:30 »
es gehen beide Relais, wobei P-Y für Durchsteckmontage vorgesehen sind und F-Y SMD Typen sind.
Die SMD Typen kann man jedoch durch vorsichtiges (!) umbiegen der Beinchen für through-hole Montage präparieren.

G6KU-2P-Y


G6KU-2F-Y

Offline Andreas

  • Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 274
  • Ohm's law
    • Tulipan-dl-Forum
Antw:[S] Mithilfe: BOM für den SParrow
« Antwort #9 am: 18. Dezember 2018, 21:31:04 »
Da stimmt aber irgendwie der footprint nicht. Zwischen dem 3.en und 4.en Beinchen ist doch ein größerer Abstand. Oder wird das zurechtgebogen?
Ich habe die hier in China bestellt: 10 Stück 12,22 Dollar.
"Freies Verschiffen 100% new ursprünglichen relais 10 teile/los IM41GR 3VDC 1A 5PIN Können ersetzen G6KU-2F-Y-DC3V AGQ2100A3."

https://de.aliexpress.com/item/Free-Shipping-100-new-original-relay-10pcs-lot-IM41GR-3VDC-1A-5PIN-Can-replace-G6KU-2F/32738863599.html?spm=a2g0s.12269583.0.0.4b7e69a6K4BFtJ

73, DO9AH

Gast

  • Gast
Antw:[S] Mithilfe: BOM für den SParrow
« Antwort #10 am: 18. Dezember 2018, 21:51:36 »
Andreas, das sind wahrscheinlich nur Beispielbilder von der Farnell-Webseite...
Die Bilder sollen ja nur zeigen wo der Unterschied zwischen beiden Typen besteht und dass man die SMD Versionen
zur Not nehmen kann.

Offline DL6YCU

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 49
Antw:[S] Mithilfe: BOM für den SParrow
« Antwort #11 am: 19. Dezember 2018, 09:38:43 »

   Hallo   ,

  hier eine BOM von Mouser , ist noch nicht Vollständig  .
  Meist Halbleiter .
  Bitte selbst noch mal durchschauen .
   
https://www.mouser.de/ProjectManager/ProjectDetail.aspx?AccessID=9be57f7330

73  Reimund

Offline Andreas

  • Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 274
  • Ohm's law
    • Tulipan-dl-Forum
Antw:[S] Mithilfe: BOM für den SParrow
« Antwort #12 am: 19. Dezember 2018, 12:44:57 »
Mouser kann den BAS 85-T/R erst Mitte Februar liefern.
73, DO9AH

Gast

  • Gast
Antw:[S] Mithilfe: BOM für den SParrow
« Antwort #13 am: 19. Dezember 2018, 14:14:21 »
Da kann man auch eine andere Schottky Diode einsetzen...die BAS85 war ja schon ein Ersatztyp...

Offline Andreas

  • Moderator
  • Senior Member
  • *****
  • Beiträge: 274
  • Ohm's law
    • Tulipan-dl-Forum
Antw:[S] Mithilfe: BOM für den SParrow
« Antwort #14 am: 20. Dezember 2018, 19:10:22 »
Ich komme gerade nicht weiter. Für welches Original ist den die BAS85 Ersatz und wo sitzt die auf der Platine?
73, DO9AH